Dieses Blog durchsuchen

Montag, 15. Januar 2018

Winterdomizil





Winterdomizil
im Yachthafen ankern
Wasserhühner




(winter residence / in the marina anchoring/ coots)

Brigitte ten Brink




(Übersetzung: Silvia Kempen)
***************************************************************




Im Hafen

Vor meinem Fenster fliesst ein Bach,
Der hält die ganze Nacht mich wach,
Singt immerfort sein Sehnen
In ungestillten Thränen.

Und seinen Tropfen träum ich nach ...
Da rinnen mit dem rauschenden Bach
Gedanken in die Fernen,
Bis zu den stillsten Sternen.

Sie rinnen in die tiefe Flut
Der Ewigkeit. Da ruht sichs gut.
Da ruht sichs in dem Hafen,
Wo alle Stürme schlafen.

Karl Ernst Knodt (1856-1917)
Aus der Sammlung Erster Teil