Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 14. April 2018

Spinngewebe






Spinngewebe
im leichten Frühlingswind
voller Blütenstaub




(spider's web / in a light breeze of spring / full of pollen)

Klaus-Dieter Wirth




***************************************************************




Fühl ich morgens den Frühlingswind wehn

Fühl ich morgens den Frühlingswind wehn
Muß ich ihm mein Geheimnis gestehn.
Lausch ich mittags im Walde dem Bach —
Raunt mein heimlichstes Sehnen er wach.
Strahlt liebkosend der Abendstern mir —
Muß ich reden von ihm nur zu dir.
Doch wenn dich ich erblicke, mein Hort —
Kann ich sprechen kein einziges Wort!

Aus der Sammlung 1882