Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 24. Dezember 2013

Maria traut sich







Maria traut sich
bei diesem Krippenspiel
küßt sie Josef 




(Maria dares / in this nativity play / she kisses Josef)

Angelika Knetsch


 

(Übersetzung: Silvia Kempen)
***************************************************************



Die Maus von Betlehem


Krippenspiel

Szene 1 – Der Stern am Himmel


Maus: Hallo, hier ist ja heute Abend eine Menge los. Was wollt ihr denn alle hier? Gibt’s was Besonderes? Wie? Es ist Weihnachten? Heiliger Abend? Da, wo Jesus geboren wur­de in Betlehem? Na, dann bin ich ja genau richtig. Denn ich habe das alles mitbekom­men. Wieso? Jaaaaa.... Schaut mal hier, das ist der Stall, in dem Jesus geboren wurde. Und ICH, ich bin die Maus, die in diesem Stall lebt. Ja, da guckt ihr.

Und wenn heute schon der Geburtstag von Jesus ist, dann will ich euch mal die ganze Ge­schichte erzählen.

Eigentlich lebt es sich hier gut in dem Stall. Der Wirt von dem Gasthaus hat zwar eine Katze. Aber die ist schon sooo alt, wenn die hier um die Ecke kommt, da besteht keine Gefahr. Und in so einem Gasthaus fällt immer mal was zum Naschen ab, Und an einem Abend, wo ich mich mal wieder so richtig voll gefressen hatte, da legte ich mich draußen vor dem Stall auf die Wiese und guckte nach oben zu den Sternen. Das müsst ihr auch mal machen, da kommt man richtig gut ins träumen.

Aber an diesem Abend, da war etwas ganz anders als sonst. Ich sah ihn sofort, den neuen Stern, groß und hell und er stand genau über unserem Stall. Toll sah das aus... Am nächsten Abend bin ich wieder raus. Und da war er immer noch da, Und am nächsten Tag wieder. Irgendwann hab ich dann nicht mehr hin geguckt, denn man gewöhnt sich an alles. Aber dann kam der eine Abend,an dem alles anders war und hinterher nichts mehr so war wie vorher. Aber davon erzähle ich euch, wenn ihr das nächste Lied gesungen habt.