Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 9. Mai 2017

anhalten





anhalten ...
das Lichtspiel
wilder Gräser*





(stopping ... / the moving picture / of wild grasses)

Ilse Jacobson




*(Erstveröffentlichung: Haiku heute, Ausgabe Mai 2014)
(Übersetzung: Silvia Kempen)

***************************************************************





Licht, mein Licht

Licht, mein Licht,
weltfüllendes Licht,
augenküssendes,
herzbesänftigendes
Licht!

Ha, das Licht tanzt, mein Liebling,
im Herzen meines Lebens.
Das Licht rührt, mein Liebling,
die Saiten der Liebe mir,
der Himmel öffnet sich,
der Wind weht wild,
ein Lachen fährt über die Erde.

Die Falter breiten die Segel
über das Meer von Licht;
Jasmin und Lilien sprießen empor
in die Wogen des Lichts.

Das Licht zerstreut das Gold
über jede Wolke, mein Liebling,
und es streut
verschwenderisch Juwelen.

Frohsinn hüpfet von Blatt zu Blatt,
mein Liebling,
und maßlose Freude.
Der Strom des Himmels verlässt seine Ufer,
austreten die Fluten der Freude.

Rabindranath Thakur (1861-1941)
Aus der Sammlung Gitanjali. Nachdichtungen von Marie Luise Gothein