Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 25. Februar 2017

kogarashi





kogarashi ya hitato tsumazuku modori-uma




 (A cold winter wind — / it stumbles suddenly / the returning horse)
(Ein kalter Winterwind — / es stolpert plötzlich / das zurückkehrende Pferd)


Yosa Buson (1716-1784)




(Deutsche Übersetzung: Silvia Kempen)
***************************************************************



Der Wind

Sie sagen, daß deines Schweifens keine Schranke ist.
Ich aber sehe, daß du gefangen bist.
Ich höre dich wüten wie ein verratenes Tier...
So ist die Seele eingeschlossen in mir,
wie du in der Welt...

Woge nach Woge brandet und zerschellt.

Leo Sternberg (1876-1937)
Aus der Sammlung Im Weltgesang