Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 25. Juni 2015

in den Trümmern





in den Trümmern
das Wiegen
der Mohnblumen




(in the rubble / the weighing / of poppies)

Heike Gericke 



(Übersetzung: Silvia Kempen)
***************************************************************



Mädchenblumen
 
2. Mohnblumen

Mohnblumen sind die runden,
rotblutigen gesunden,
die sommersproßgebraunten,
die immer froh gelaunten,
kreuzbraven, kreuzfidelen,
tanznimmermüden Seelen;
die unter'm Lachen weinen
und nur geboren scheinen,
die Kornblumen zu necken,
und dennoch oft verstecken
die weichsten, besten Herzen,
im Schlinggewächs von Scherzen;
die man, weiß Gott, mit Küssen
ersticken würde müssen,
wär' man nicht immer bange,
umarmest du die Range,
sie springt ein voller Brander
aufflammend auseinander.

Felix Dahn (1834-1912)