Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 8. November 2014

sound of love





sound of love
a cling
in a beggar's bowl




(liebe schallt / ein klingen / in des bettlers schale)

Heike Gewi



***************************************************************




Nächstenliebe

Am Schreibtisch sitzt die gelehrte Frau;
Sie schreibt von Liebe - vom Leben;
Sie will mit Eifer die kalte Welt
Zur Nächstenliebe erheben!

Sie sitzt recht behaglich im weichen Stuhl,
Im gut durchwärmten Gemache;
Doch draußen, da rüttelt der eifrige Wind
So zornig am Fenster und Dache.

Wohl dem, der ein schützendes Dach heut` hat
Und kann der Kälte entfliehen!
So seufzt die Frau - denn sie möchte so gern
Die Menschen zur Liebe erziehen.

Da klopft es bescheiden an ihrer Tür`-
Ein Weib, vom Kummer, vom Leide
So elend und bleich - eine Jammergestalt -
Steht draußen im leichten Kleide.

Das Weib hat sie aus der Arbeit gebracht
Am Werke der Nächstenliebe!
Wie blaß ist das Weib! Wie dünn ihr Kleid!
Die Augen so scheu - so trübe!

Von all dem sieht nichts die gelehrte Frau,
Sieht nicht die flehenden Blicke,
Sie kennt nicht der Not und des Hungers Pein:
Sie lebt im Reichtum, im Glücke.

Sie reicht dem hungernden, frierenden Weib
kaltherzig ein Geldstück zur Türe,
Setzt rasch sich nieder und schreibt zu End`
Die edle „Liebeslektüre”

O bitterer Hohn! - O grausamer Spott! -
Sie schreibt von Liebe - vom Leben;
Und draußen um Liebe bat still ein Weib -
Und was hat sie ihr gegeben?

Karl Friedrich Mezger (1880-1911)
Aus der Sammlung Teil - Aus Natur und Leben