Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 18. Mai 2014

Leis' in den Maien







Leis' in den Maien
der Morgenregen trommelt
ein Marienlied






(Gently in the month of may / morning rain drumming /a Marian hymn)

Beate Conrad



***************************************************************


Mairausch

Maiengrün! Maiengrün!
Ringsum bunte Blümlein blühn,
Und die muntern Vöglein singen,
Und im Wasser Fischlein springen.

Maiengrün! süßes Grün!
Hirt und Schäflein fröhlich ziehn.
Grüne Welt! grüne Welt!
Herrlich blaues Himmelszelt!

Und die weißen Blütenbäume
Und die Knospen all' und Keime,
O, wie lustig Wald und Feld.
Grüne Welt! Sommerzelt!

Maienau! Maienau!
Morgenrot und Abendtau!
Und der Bächlein leises Rinnen
Und die Lotosblätter drinnen
Und ringsum die Blümlein blau.
Maienau! grüne Au!

Maienpracht! Maienpracht!
Alles rauscht und blüht und lacht.
Böser Schnee ist hingeschwunden,
Wird kein Spürlein mehr gefunden,
Wird an Eis nicht mehr gedacht.
Maienpracht! grüne Pracht!

Sonnenschein! Sonnenschein!
Möcht' ein Liebchen heißen mein.
Wollt' ihm alle Blumen pflücken,
Wollt's mit grünen Kränzen schmücken.
Scheint mir recht ins Herz hinein
Sonnenschein! Liebesschein!

Maiengrün! süßes Grün!
Will in grüne Wälder ziehn,
Will durch lichte Fluren springen
Und mit tausend Zungen singen,
Bis ich alles wachgeschrien:
Maiengrün! Maiengrün!

Luise Hensel (1798 - 1876)