Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 28. November 2015

Nebelschwaden





Nebelschwaden
Mutter verweigert
das Essen




(fog patches / mother refuses / the food)

Elèonore Nickolay



(Übersetzung: Silvia Kempen)
***************************************************************



Nebel

Nebel füllt grau und fahl mein liebes Alpental, traurig zu schauen.
Gestern noch war es klar, Himmelslicht wunderbar lag auf den Auen.
Aber, wie's Mittag wird - ob sich mein Auge irrt? - lachende Strahlen,
Die durch den Nebel schnell glitzernd und bunt und hell Leuchtfarben malen.
Ich steh' im Sonnenschein. Sonne, erbarm' dich mein, wärm' mir die Stirne,
Daß mit dem Nebel hier weiche der Nebel mir aus meinem Hirne.

Hugo Salus (1866-1929)
Aus der Sammlung Die Harfe Gottes