Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 27. November 2015

nahende Schatten





nahende Schatten -
Gold
durchdringt dürre Blätter




(approaching shadows - / gold / penetrates droughty leaves)

Angelika Holweger



***************************************************************





Foto: ©  Angelika Holweger




Gold

Gold ist ein kaltes Wort. Gold wird erst warm,
Nimmst du das tote Gold in deinen Arm
Und flöß't ihm ein beseeltes Leben ein
Und trägst's barmherzig in die Welt hinein.

Gleichwie des Grales Kelch Lichtfunken sprüht,
Sobald des Glaubens Feuer ihn durchglüht,
So geht vom roten Gold ein warmes Leben aus,
Trägst du's voll Liebe in die Not hinaus.

Karl Ernst Knodt (1856-1917)
Aus der Sammlung Wahrheit