Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 10. Juli 2015

Wie Wolkenschatten





Wie Wolkenschatten
über die Weide gleiten,
eilig, ohne Spur




(The shadows of clouds / gliding across the meadow / fast, without a trace)

Horst Ludwig



***************************************************************




 水に雲かげも
おちつかせないものがある


mizu ni kumokage mo / ochitsuka senai monoga aru 


Taneda Santoka (1882–1940)



Etwas im Wasser
lässt selbst die Wolkenschatten
keine Ruhe finden



Aus

Kiefernwind und Grüne Berge

Der Wanderdichter Santōka und das Freie Haiku
aus dem Japanischen übersetzt und erläutert von Robert F. Wittkamp
mit Kalligraphien von Mineko Sasaki-Stange und
Tuschemalereien von Mira Wallraven Ono