Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 2. April 2015

Fastenbrechen





Fastenbrechen
ich sehne mich
nach stillen Straßen




(fast-breaking / I yearn / for silent streets)

Birgit Schaldach-Helmlechner



***************************************************************




Vorbei ist das Fasten

Kameraden, vorbei ist das Fasten,
Ich sehe den Leuchtturm durchs Glas.
Schon flattern um unsere Masten
Die Möwen. Im Wasser schwimmt Gras.

Schon steigen die Türme vom Hafen
Wie Kräuterkäse grün aus dem Grau.
Old sailorboys, heute nacht schlafen
Wir alle an Land bei der Frau.

Vielleicht tanzen wir heute
Und saufen soviel uns behagt.
Wir haben als Fahrensleute
Solang dem Vergnügen entsagt.

Joachim Ringelnatz (1883 – 1934)