Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 3. September 2015

der wilde Garten






der wilde Garten - 
im Chor der späten Rosen 
Taubengurren 




(the wild garden - / in the late roses choir / pigeons cooing) 

Gerd Börner 



(Übersetzung: Silvia Kempen)
***************************************************************




Zu spät
2.

Eine späte Blüthe träumet
Einsam in flatterndem Laub.
Den Frühling hat [Sie] versäumet –
Nun wird sie des Herbstes Raub.

Dass nichts beim Alten bliebe,
Der Herbstwind schüttelt und weht!
Ach, deine süsse Liebe,
Dass ich sie einst verschmäht!

Heinrich Seidel (1842-1906)
aus der Sammlung 'Glockenspiel'